Unterricht

Ausbildung zum Schulhund

Kein Hund wird als perfekter Schulhund geboren. Er hat vielleicht die passenden Talente, aber diese allein qualifizieren ihn noch nicht hinreichend für seine Arbeit. Ohne solide Ausbildung, ohne das Beherrschen von gewissen Standards, ohne die notwendigen Basiskenntnisse und Grundfertigkeiten wird der Hund und wird das Mensch-Hund-Team weder für die Kinder noch für sich selbst Fortschritte oder Erfolgserlebnisse erzielen können. Flòki und ich absolvierten die Ausbildung zum Schulhunde-Team und bestanden die Prüfung im Januar 2020. Seither ist Flòki anerkannter Co-Pädagoge auf vier Pfoten.

Einsatz in der Klasse

Seit August 2019 besucht Flòki meinen Unterricht an zwei Vormittagen die Woche. Ein Türschild mit dem Foto von Flòki und einem kurzen Text «Flòki ist heute da!» weist die Schülerinnen und Schüler bereits vor dem Eintreten ins Klassenzimmer darauf hin, dass Flòki heute anwesend ist. Flòki begleitet mich ausschliesslich an Schultagen mit gewohntem Programm und wenn ich überzeugt bin, dass es Sinn für Mensch und Tier macht.

Copyright © All right reserved by Sandra Brechbühl