Projekt Schulhund

Ein Hund als besten Freund ist der Traum fast jeden Kindes. Wer das Glück hatte, in der Kindheit einen Hund an seiner Seite gehabt zu haben, kennt das wunderbare Gefühl, mit ihm alles teilen zu können. Kinder, die mit Hunden aufwachsen, sind sozial kompetenter, ausgeglichener und bewegen sich nachweislich mehr als gleichaltrige Kinder, denen diese Erfahrung fehlt.

Ich bin Lehrerin an einer Mittelstufenschule und möchte, dass auch Schülerinnen und Schüler diese wunderbare Erfahrung machen können. Daher absolvierte ich mit meinem Hund "Flòki" die Ausbildung zum Schulhunde-Team.

Sandra Brechbühl

Warum ein Schulhund im Unterricht?

   Motivation  
  Arbeitsatmosphäre 
  Selbstvertrauen 
   Wohlbefinden  
  Verantwortung  
  Kommunikation 

Quellen (s. Konzept Schulhund): Agsten et al. 2011:14ff; BMBF 2014: 7; Kämpf 2014: 2; Kotrschal & Ortbauer: 2003; Lambrecht 2016: 10; Matthys 2019.

Mehr Informationen zum Projekt Schulhund

Copyright © All right reserved by Sandra Brechbühl